Freeriden in der Silvretta Montafon

Vom Sporthotel ins Backcountry

Wenn Vorarlberg, dann Silvretta Montafon! Das ist es, was viele Freerider denken – völlig zu Recht! Geben Sie sich nicht mit weniger als Österreichs bestem Skigebiet für Variantenfahrer und Freerider zufrieden. Die Heimat von Freeride World Tourer Fabio Studer erwartet Sie …

Drop in, find your line and enjoy the powder! In unmittelbarer Nähe zum Sporthotel Silvretta Montafon erfahren Sie bis in den Frühling hinein grenzenlose und unverspurte Freiheit. Freuen Sie sich auf einen echten Freeride-Hotspot Österreichs mit unzähligen Powderruns und weitläufigem Backcountry. Auf los geht’s los – in die Freeride-Gebiete Hochjoch, Grasjoch, Valisera und Versettla.

Auf ins Freeride-Abenteuer Silvretta Montafon

Vom Gipfel durch feinen Tiefschnee abfahren, über kleine Felsen und Kuppen springen, steile Rinnen meistern. In der Nähe des Bodensees und der Grenzen zu Deutschland und der Schweiz lockt die Silvretta Montafon mit Action und Abwechslung. Alle, die es ins Gelände zieht, finden im Süden Vorarlbergs:

  • ausgewiesene Skitouren
  • aufstiegsfreie Freeride-Routen für alle Könnerlevel
  • Freeride Center am Grasjoch
  • vier LVS-Checkpoints
  • geführte Touren für Einsteiger und Profis
  • Intersport Verleihstationen für professionelles Equipment

Tipp: Nehmen Sie die Burgabfahrt! Was ohne Aufstieg beginnt, endet direkt an der Nova Bahn.

Freeride Center am Montafoner Grasjoch

Die richtige Vorbereitung und professionelle Ausrüstung sind bei anspruchsvollen Fahrten im Gelände das A und O. Informieren Sie sich deshalb vor jeder Tour beim Freeride Center am Grasjoch über Lawinenlage, Abfahrten und Kurstermine. Überprüfen Sie Ihr Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS-Gerät) an einem der vier Checkpoints oder verbessern Sie Ihre Skills auf dem permanenten LVS-Suchfeld.

Freeride-Programm im Vorarlberger Urlaubstal

Jeden Dienstag und Donnerstag steht in der Silvretta Montafon ein Freeride-Abenteuertag auf dem Programm. Mit professionellen Guides geht es zu den schönsten Tiefschneehängen. Buchen Sie bitte jeweils am Vortag bis 15.00 Uhr. Worauf warten? Let’s freeride!

Montags heißt es: Safety first! Beim Freeride-Safety-Check geben Berg-Experten ihr Wissen und ihre Erfahrung im freien Skiraum an Sie weiter. Am Grasjoch proben Sie gemeinsam mit den Guides eine Lawinenverschüttetensuche. Die Notfallausrüstung wird gestellt. Um Buchung am Vortag bis 16.00 Uhr wird gebeten.

Nicht verpassen: Am 16.02.2019 findet der Freeride-Contest Open Faces Silvretta Montafon**** statt. Erkundigen Sie sich auch nach den weiteren Winter-Events rund um das Sporthotel Silvretta Montafon!

Auf das Freeriden folgt die Entspannung! Der riesige Gold Spa im Sporthotel Silvretta Montafon in Gaschurn ist dafür ideal geeignet.