Wandern in der Silvretta Montafon

Auf 267 Wanderwegen durch das Montafon

Höher, schneller, weiter – Wanderer finden im Montafon, wonach sie suchen! Egal, ob Familien-Abenteuer, sportliche Herausforderung oder entspannender Ausgleich. Der ideale Startpunkt zu grandiosen Wandertagen: das Sporthotel Silvretta Montafon in Gaschurn.

Besonders schön sind die Berge, die Sie bei einer Wanderung im Montafon immer im Blick haben: Den Rätikon im Nordwesten, das Verwall im Nordosten, die Silvretta im Süden und überall nicht weniger als Natur pur! Das facettenreiche Gebirge, türkisblaue Seen, einmalige Naturschutzgebiete und mehr als 40 urige Hütten – Wanderer-Herz, was willst du mehr?

Vielfältige Wander-Abenteuer in der Vorarlberger Natur

Nach sportlichen Höchstleistungen streben oder einfach die einzigartige Natur genießen. In Ihrem Wanderurlaub in Vorarlberg ist beides möglich! Einen Fuß vor den anderen und immer der Nase nach sammeln Sie in der Silvretta Montafon unvergessliche Urlaubserinnerungen.

Das Beste: Wandern ist meist völlig kostenfrei. Und dabei gleichzeitig so wertvoll für Körper und Geist.

Bei mehr als 1.400 Kilometern an Wanderwegen ist wirklich für jeden etwas dabei. Von gemütlichen Hüttenwanderungen über mehrstündige Wandertouren bis hin zu alpinen Höhenwegen. Alle Routen sind deutlich gekennzeichnet und teils sogar barrierefrei. So sind Sie stets sicher unterwegs.

Finden Sie Ihren ganz eigenen Weg – die Silvretta Montafon schafft mit zahlreichen Routen beste Voraussetzungen!

Die schönsten Wandertouren direkt von Gaschurn aus

Sie möchten in Ihrem Urlaub am liebsten direkt von der Hoteltür wegwandern? Diese drei Wanderwege starten von Gaschurn aus – und damit in unmittelbarer Nähe zum Sporthotel Silvretta Montafon:

  • Themenweg Gaschurn Dorf: leichter, familienfreundlicher und kulturhistorisch interessanter Rundwanderweg durch den Ort; 30 Minuten Gehzeit
    • Highlights: Pfarrkirche St. Michael – Tanzlaube – Lukas-Tschofen Stube – Alpin- und Tourismusmuseum – Kapelle Maria-Schnee
  • Silvretta-Stausee – Wiesbadener Hütte: mittelschwere, aber leicht begehbare Rundwanderung ab der Bushaltestelle Bielerhöhe Silvrettasee; 4:21 Stunden Gehzeit
    • Highlights: Silvrettasee – Wasserfälle des Klostertaler Bachs – Gletscherblick – Wiesbadener Hütte – Schmalzgrubenscharte
  • Zeinisee und Wiegensee – Neue Heilbronner Hütte: mittelschwerer Rundwanderweg von der Bushaltestelle Kops Gasthaus Zeinisjoch; 4:46 Stunden Gehzeit
    • Highlights: Zeinisee und Wiegensee – Blick auf Kops und den Silvretta-Stausee – Blick auf den Kopssee – Neue Heilbronner Hütte – Silvretta-Blick – Verbella Alpe – Alpe Verbella

Diese drei unterschiedlichen und spannenden Touren zeigen, welche Vielfalt das südlichste Vorarlberger Tal für Wanderer zu bieten hat.

Übrigens: Vom Sporthotel aus erreichen Sie die nächste Seilbahnstation in nur fünf Minuten zu Fuß. Seilbahnen und Sessellifte bringen Sie zahlreichen weiteren Wanderwegen ganz nah!

Im Sporthotel Silvretta Montafon geht die Wanderung los

Ankommen, einchecken und wohlfühlen – oder in diesem Fall: loswandern! Die Gäste des Sporthotels Silvretta Montafon schätzen die gelungene Kombination aus Wellness und Outdoor-Aktivität. Wanderer entscheiden sich im Sommer gerne für das Vier-Sterne-Topresort – und das aus guten Gründen. Zum einen bietet das Hotel geführte Touren an. Zum anderen liegt es nur wenige Gehminuten vom abwechslungsreichen Wandergebiet Silvretta Montafon entfernt.

Und das ist bei Weitem nicht alles: Nach einem langen Wandertag stehen für Sie Entspannung, Erholung und Genuss auf dem Programm? All das bietet Ihnen das Sporthotel Silvretta Montafon auf höchstem Niveau. Bei regionalen Schmankerln in der Stoba 7 oder einer Massage im Gold Spa tanken Sie neue Kraft – und sind im Handumdrehen bereit für das nächste Kapitel Ihrer Wandergeschichte!

Interaktive Einblicke in das Wander-Eldorado Montafon

Sich bereits vor der eigentlichen Tour mit der Silvretta Montafon vertraut machen. Klingt praktisch? Ist es auch – und mit der interaktiven Wanderkarte ein Kinderspiel! Gehen Sie am besten gleich durch Wiesen und Wälder, von Hütte zu Hütte oder hoch hinauf zu den Gipfeln der Montafoner Bergketten.

Interaktive Wanderkarte

In diesem Vorarlberger Tal liegt Wanderlust in der Luft! Lassen auch Sie sich begeistern – wenn nicht im Sporthotel Silvretta Montafon, wo dann?

Machen Sie den ersten Schritt – mit Ihrer unverbindlichen Anfrage für einen Wanderurlaub im Sporthotel Silvretta Montafon! Informieren Sie sich außerdem über das hoteleigene Fitness-Angebot und das sportliche Alternativprogramm im Sommer und Winter.