Gaschurn

Sport und Erholung.

Im südlichen Montafon, direkt am Gebiet der Silvretta Montafon liegen die idyllischen Orte Gaschurn und Partenen. Sie gehören zu den attraktivsten Tourismusgemeinden Vorarlbergs. Trotz einer Vielzahl an hochklassigen und modernen Unterkünften, erleben Sie hier noch die Ursprünglichkeit und Natürlichkeit der Region.

Die Versettla Bahn startet unweit des Zentrums von Gaschurn und gondelt Sie sowohl im Winter, als auch im Sommer, ganz bequem in die hochalpine Landschaft der Silvretta Montafon.

Für alpinere Abenteuer begeben Sie sich in die Silvretta, wo Ihnen das ganze Jahr über zahlreiche Gipfelstürme zur Auswahl stehen. Auf der Bielerhöhe warten im Winter hunderte von Skitouren-Möglichkeiten sowie einzigartige Höhenloipen über den zugefrorenen Silvretta Stausee in unvergleichbarer Kulisse.

Auch im winterlichen Tal ziehen Sie Ihre Spuren in zahlreiche Langlaufloipen. Im Sommer wartet ein weitläufiges Wegenetz darauf, zu Fuß oder auf dem Bike erkundet zu werden. Das Erlebnisbad „Mountain Beach“ erfrischt in den heißen Sommermonaten mit natürlichem Quellwasser direkt aus den Bergen.

Die Geselligkeit kommt im Innermontafon nie zu kurz: Traditionelle Wirtschaften, gute Restaurants und urige Bars sorgen für unvergessliche und stimmungsvolle Abende.

Gaschurn & Partenen im Überblick:

Seehöhe:    979-1.051 Meter

Fläche:    175 km²

Einwohner:    ca. 1.747

Lage:     Talabschluss des Montafons

Touristische Infrastruktur: Versettla Bahn, Vermuntbahn, Tafamuntbahn, Silvretta-Hochalpenstraße, Klettergarten Rifa, Klettersteige Kleinlitzner und Ballunspitze in der Silvretta, Freizeitpark Mountainbeach, Freibad Partenen, 9-Loch-Golfplatz Silvretta, zwei Minigolfplätze, zwei Tennisplätze, Hütten- und Alpbetrieb, Tourismusmuseum Gaschurn, Kinderwanderweg "Muntafuner Gagla Weg" in Gaschurn