Sportliche Sommeraktivitäten in der Silvretta Montafon

Raus aus dem Sporthotel und rein ins Abenteuer

Einmal Abwechslung, bitte! Ein Sommerurlaub im Sporthotel Silvretta Montafon in Gaschurn verspricht jede Menge davon. Paragleiten, Klettern und Bergsteigen, Tennis, Laufen und Nordic Walking, Schwimmen … Willkommen im Vorarlberger Urlaubstal der unbegrenzten Aktiv-Angebote!

Sie liegen auch im Urlaub nicht gerne auf der faulen Haut? Dann sind Sie im südlichsten Tal des westlichsten Bundeslandes von Österreich bestens aufgehoben. Das Montafon ist ein echter Hotspot für spontane und vor allem aktive Unternehmungen – und das im Sommer genauso wie im Winter . Deshalb: Raus aus dem Sporthotel Silvretta Montafon und rein ins nächste sportliche Abenteuer!

Paragleiten im Süden Vorarlbergs

Weitblick, Ausblick, Tiefblick. Beim Paragleiten über die Berggipfel heben Sie ab – im wahrsten Sinne des Wortes! Die Welt unter Ihnen erscheint klein und unwichtig. Alles, was zählt, ist der Moment. Und das einzigartige Gefühl von Freiheit. Sind Sie bereit für Ihren Höhenflug? Gemeinsam mit staatlich geprüften Piloten entdecken Sie beim Tandemfliegen die Silvretta Montafon aus der Vogelperspektive.

Übrigens: Im Sommer startet Ihr schwereloses Abenteuer nahe der Bergstation der Versettla Bahn oder rund um die Sennigrat Bahn.

Klettern und Bergsteigen im Montafon

Den Berg hinauf geht es nicht nur beim Wandern oder Biken. Auch das Klettern und Bergsteigen im Montafon hat einen ganz besonderen Reiz. Ob Bouldern, Toprope oder Vorstieg. Leichte Klettersteige für Einsteiger oder hochalpine Routen für Bergprofis. In den Bergen Vorarlbergs sammeln Kraxel-Begeisterte unvergessliche alpine Erfahrungen. Wer nach Sicherheit am Berg sucht, wird bei den zahlreichen geführten Touren und Kursen in der Silvretta Montafon fündig.

Gut zu wissen: (Leih-)Ausrüstung gibt’s in den Intersport Shops in St. Gallenkirch und Gaschurn. Bei Schlechtwetter sind die beiden Boulderhallen in Bürs und Feldkirch sowie die Kletterhalle in Dornbirn verlässliche Alternativen.

Tennis im Sporthotel Silvretta Montafon und in der Umgebung

Auf die Bälle, fertig, los! Für alle, die Abwechslung zum Bergsport suchen, ist Tennis vielleicht genau das Richtige! Im Sporthotel heißt es: Spiel, Satz und Sieg! Egal, ob Outdoor oder Indoor – jeweils drei Plätze machen Tennisfans in der 200 Meter entfernten Tennishalle glücklich.

Laufen und Walken durch die Montafoner Natur

Es kribbelt in Ihren Beinen, aber Wandern spricht Sie heute nicht so an? Beim Laufen, Walken oder Nordic Walking geht es ebenfalls auf Schritt und Tritt durch die atemberaubende Natur. Frische Bergluft, kristallklare Flüsse, herrlich duftende Wälder, saftiggrüne Wiesen … Herz, was willst du mehr?

Ob schnell oder langsam, kurz oder lang, gemütlich oder anspruchsvoll: Dank des breitgefächerten Wegenetzes findet wirklich jeder seine Strecke. Alter, Fitnesslevel oder Geschwindigkeit spielen dabei keine Rolle!

Erlebnisbad Mountain Beach ganz in der Nähe

Sie brauchen Abkühlung? Die Freibäder im Montafon versprechen erfrischende Abwechslung – ideal nach einem schweißtreibenden Tag am Berg. Auch dort sind Sie der Natur ganz nah. Ab ins kühle Nass, aber bitte mit einer großen Portion Spaß und Action? Ein Tipp unweit des Sporthotels Silvretta Montafon ist das Erlebnisbad Mountain Beach. Zwei Badeseen, Beachvolleyball, Air Bubbles, Rafting, Liegewiese – ein Abenteuerland mit 6.300 Quadratmetern Wasserfläche erwartet Sie!

Erfahren Sie, was den Vorarlberger Sommer – vor allem auch für Familien – unvergesslich macht. Die Silvretta-Hochalpenstraße ist nur eines von vielen Highlights rund um das Sporthotel Silvretta Montafon, so viel steht fest.